Industrielle Bodenbeläge

Robust, Belastbar, Antistatisch

Aufgrund ihrer Konsistenz und Beschaffenheit sind industrielle Bodenbeläge weitaus stärker belastbar als normale Bodenbeläge. Die DIN-Normen bzw. die Anforderungen, die ein Industrieboden erfüllen muss, sind daher auch viel höher angesetzt.

Industrieböden können zum Einen im sogenannten Spritzgussverfahren aufgebracht werden, wodurch eine Fugenlosigkeit entsteht. Diese ist zum Beispiel im Lebensmittelbereich sehr wichtig, damit der Belag gut gereinigt werden kann. Heutige Industriebodenbeläge, die im Spritzgussverfahren aufgebracht werden, haben mittlerweile eine schnelle Trocknungszeit. So muss der Betrieb nicht lange unterbrochen werden. Die zu behandelnde Fläche muss allerdings freigeräumt sein.

Es gibt aber auch lose, verlegbare Bodenfliesen, die mit einem Verriegelungsbefestigungssystem fest verbunden werden. Industrielle Bodenfliesen sind sehr vielseitig: Sie sind einfach zu installieren, schnell zu montieren und zu demontieren und bei der Verlegung muss z.B. nicht mehr die gesamte Halle leer geräumt werden. So halten sich die Störungen im Betriebsbereich in Grenzen.

Der Industriebodenbelag und seine Verwendungsbereiche
In allen Bereichen, in denen man sehr strapazierfähige Böden benötigt, werden Industriebodenbeläge verwendet. Dies sind hauptsächlich: – Industrie, – Handel und Gewerbe, – Lagerhallen, – Lebensmittelbereiche, – Ausstellungsräume (z. B. Möbelhäuser), – Garagen und Parkhäuser, – Konzerthallen, – Fitness, – Werkstätten.

Lebensmittelbereiche
Lagerhallen
Fitness
Werkstätten

Der Industriebodenbelag und seine Vorteile.
Im Gegensatz zu dem uns bekannten PVC-Fußbodenbelag ist der Industriebodenbelag viel belastbarer und hat damit eine höhere Lebensdauer. Industrieböden sind von Hubwagen, Gabelstaplern oder anderen schwere Maschinen ohne weiteres befahrbar, ohne dass es zu Schädigungen oder einem Abrieb kommt.
Weiterhin sind Industriebodenbeläge stoß-, kratz- und rutschfest und haben je nach Bedarf unterschiedliche Oberflächen.
Wegen hygienischer Anforderungen werden z.B. glatte Oberflächen eher in der Lebensmittelindustrie aufgrund der besseren Reinigungsmöglichkeit eingesetzt. Bodenfliesen mit Profil-Oberflächen braucht man eher in Betrieben mit intensivem Fußgängerverkehr, aufgrund ihrer hohen Rutschsicherheit. Ableitfähige Bodenfliesen, die Bediener und Geräte gegen elektrostatische Entladungen schützen, werden ebenfalls in den entsprechenden Betrieben eingesetzt. Das Verlegen des Belages ist auf nahezu allen Untergründen möglich und kann auch bei sehr kalten Temperaturen durchgeführt werden.

Die modernen Industriefliesen können sofort nach dem Verlegen belastet werden, ohne dass es einer Trocknungszeit bedarf. Außerdem sind hierfür keine besonderen Werkzeuge notwendig. Im Gegensatz zum Spritzgussverfahren werden hierbei auch keine giftigen Dämpfe freigesetzt.

Hallen
Bedruckbare Industriefliesen
Werkstätten
Lebensmittelbereiche

Variationen des industriellen Bodenbelages.
Der gewünschte Industriebodenbelag kann passend zur Umgebung ausgesucht werden. Die Fliesen werden mit Unifarben oder mit Dekor angeboten. Durch die Verwendung unterschiedlicher Farben können zum Beispiel verschiedene Produktionsbereiche gekennzeichnet werden. Wir bieten auch Böden, in denen Text oder Firmenlogos eingearbeitet werden, zum Erwerb an.

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich an uns! Rufen Sie uns einfach an: +49 (0)228 – 948 03 – 95 oder nutzen Sie unser Kontaktformular